Junkerhof Wittingen

Auf einen Blick

  • Wittingen
  • Museen/Sammlungen
  • Sehenswertes

Ehemaliger Sitz der Ritterfamilie von dem Knesebeck

Der Junkerhof wurde von Mitgliedern der Familie von dem Knesebeck zwischen 1529 und 1550 errichtet. Der Herrensitz wurde 1985-87 in Teilen rekonstruiert und an den jetzigen Stadtort umgesetzt. Heute beheimatet der Junkerhof eine Ausstellung historischer Gegenstände, den Heimatverein Wittingen, das Zeitungsarchiv des Isenhagener Kreisblattes, das Stadtarchiv und ein Trauzimmer des Standesamtes Wittingen.
Ein paar Schritte weiter befindet sich der Junkerteich mit einer kleinen Parkanlage und lädt zum Verweilen ein.

Auf der Karte

Junkerhof Wittingen

Gustav-Dobberkau-Straße

29378 Wittingen

Deutschland


Tel.: +49 5831 / 98000

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Mo. 17:00-19:00 Uhr

Gruppen nach Voranmeldung, Dr. Alfred Stein, Tel. 05831-98000

Ruhetage

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag, alle Feiertage geschlossen

Preisinformationen

Eintritt kostenfrei

 

Was möchten Sie als nächstes tun?