Pressemitteilung

Neue Prospekte werben für die Urlaubsregion Südheide Gifhorn

Ab sofort sind die neuen Urlaubsprospekte für die Südheide Gifhorn erhältlich. Das „Urlaubsmagazin“, die „Gruppen-Erlebnisse“, die „Ausflugsziele“ und die „Führungen“ liegen nun in den 2021er-Auflagen vor.

„Das Jahr 2020 hat tiefe Spuren in der Tourismusbranche hinterlassen. Dennoch versuchen wir, optimistisch auf das nächste Jahr zu schauen und potentiellen Gästen zu zeigen, wie schön unsere Region ist“, sagt Jörn Pache, Geschäftsführer der Kreistourismusorganisation Südheide Gifhorn GmbH.

Das Urlaubsmagazin informiert Gäste über Übernachtungsmöglichkeiten, Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten. Es soll schon zu Hause eine erste Entdeckungsreise in die Südheide ermöglichen. Auch Reiseangebote zu den Themen Radfahren, Kurzurlaub oder Wellness sind in dem Prospekt zu finden. Das 60 Seiten umfassende Heft ist in einer Auflage von 20.000 Exemplaren erschienen und wird auf Messen im gesamten Bundesgebiet, über Kataloganzeigen in bundesweiten Medien und in den Touristinformationen vertrieben. „Das Urlaubsmagazin ist neben der Webseite für potentielle Gäste oft der erste Berührungspunkt mit der Region“, erläutert Jörn Pache „Daher ist es wichtig, mit einladenden Fotos, interessanten Texten und guten Angeboten Aufmerksamkeit zu gewinnen. Die Konkurrenz ist groß“, so Pache weiter.

Die Broschüre „Gruppen-Erlebnisse“ spricht Busunternehmen, Vereine und Betriebe an. Hier findet man Informationen und Angebote über alles, was man mit einer Gruppe in der Region erleben kann, darunter beispielsweise ein „Schäferstündchen in der Heide“ und „Tafeln bei Pater Laurentius. Die Gruppen-Erlebnisse haben eine Auflage von 4.000 Stück und werden unter anderem an rund 1.000 Busreiseveranstalter versendet.

Zur besseren Unterscheidung wurden für die 2021er-Auflagen erstmalig die Titelseiten einiger Prospekte farblich unterschiedlich gestaltet. Hauptfarben sind hier nicht heide-lila, sondern gelb (Freude, Erlebnis, Wärme) für die Führungen und grün (Natur, Ruhe) für die Ausflugsziele.

Die Ausflugsziele richten sich in erster Linie an Gäste, die bereits vor Ort sind. Hier findet man alles, was man in der Region unternehmen kann: Museen, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote, Heideflächen, Themenwege und vieles mehr.

Außerdem im Programm sind die Führungen, die das sehr breite Angebot der Gästeführerinnen und Gästeführer zeigen.

„Mit unseren Prospekten sprechen wir in erster Linie Urlauber und Feriengäste an - aber nicht nur. Auch für Einheimische gibt es interessante Angebote, beispielsweise für einen Tagesausflug mit dem Verein, eine Stadtführung oder einen Familienausflug“, erklärt Jörn Pache.

Das Urlaubsmagazin, die Gruppen-Erlebnisse, die Ausflugsziele, die Führungen und viele weitere Prospekte liegen in den Touristinformationen in Gifhorn und Wittingen aus und sind auf der Internetseite www.suedheide-gifhorn.de herunterzuladen und als E-Prospekt online durchzublättern.

Weitere Informationen sind unter Telefon 05371 937880, info@suedheide-gifhorn.de oder im Internet unter www.suedheide-gifhorn.de abrufbar.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bildunterschrift:
Rita Niebuhr und Dorette Basler von der Südheide Gifhorn zeigen die neuen Prospekte

Alle Prospekte zum Online-Blättern und Herunterladen:
https://www.suedheide-gifhorn.de/service/prospekte

Pressekontakt

Jörn Pache
E-Mail: pache@suedheide-gifhorn.de
Telefon: 05371 9378814