Internationales Mühlenmuseum Gifhorn

Kontakt zum Mühlenmuseum: Tel.: 05371 9359540 od. info@muehlenmuseum.de

 

 

Wichtiger Hinweis:
Die Wiedereröffnung des Mühlenmuseums wird am Pfingstwochenende 2023 stattfinden.

Weitere Informationen

Anfang des Jahres 2022 kaufte die Stadt Gifhorn das Museum. Das Gifhorner Freilichtmuseum wird seitdem saniert. Der neue Betreiber bereitet das Areal auf die Neueröffnung zwischen Ostern und Pfingsten 2023 vor.

Neues Konzept für beliebtes Museum
Neben Maßnahmen zur Instandhaltung wurde die langfristige Neuausrichtung des Mühlenmuseums vorangetrieben. Ein Nutzungskonzept soll Ideen konkretisieren, die bereits gesammelt wurden.

Vom Mühlenmuseum in die Gifhorner Innenstadt
Um auch die Attraktivität der Gifhorner Innenstadt für die Museumsgäste weiter zu erhöhen, wurde zudem der Bau einer neuen Fußgängerbrücke über die Ise initiiert. Die Brücke soll das Mühlenmuseum zukünftig auf direktem Wege mit der Gifhorner Innenstadt, Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie verbinden. Auf diese Weise wird die Gifhorner Innenstadt gestärkt und den Gästen bietet sich eine weitere attraktive Ausflugsmöglichkeit. Nach erfolgreicher Bewerbung um Fördermittel aus dem Förderprogramm "Perspektive Innenstadt", einer Maßnahme aus der EU-Aufbauhilfe REACT EU, erfolgt derzeit die Detailplanung der Brücke. Der Bau soll bestmöglich Anfang September starten und dann voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen werden.