Zauberwald-Spektakel

In 11 Tagen

Auf einen Blick

  • Hankensbüttel
  • 31.08.2019Weitere Termine
  • 16:00 - 22:00
  • Aktion, Festival

Am 31. August hat das OTTER-ZENTRUM bis 22:00 Uhr geöffnet. Die Gäste können an über 30 Aktionsständen zauberhafte Feen, Geschichtenerzähler, fliegende Uhus und Falken, Gaukler, Jongleure, Kinderschminken, Bogenschießen, eine Feuershow und vieles mehr erleben.

Nach dem Besucherrekord im letzten Jahr ist das Zauberwaldspektakel weit über die Grenzen des Isenhagener Landes bekannt geworden. Das ist Ansporn, um viele Sachen noch besser zu machen. Deshalb gibt es am Samstag, dem 31.08.2019 von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr eine Neuauflage, die noch schöner, bunter und zauberhafter für die Gäste werden wird. Schon am Nachmittag verwandelt sich das OTTER-ZENTRUM, in dem sonst die Schaufütterungen der nachtaktiven Marder die Hauptrolle spielen, in eine bunte Erlebnislandschaft. Gegen 16:30 Uhr starten die Greifvögel der Eventfalknerei in den Himmel und verblüffen die Gäste mit ihren akrobatischen Flugkünsten. Die großen und kleinen Gäste können sich an der mystischen Atmosphäre erfreuen, die von drei magischen Feen, einem wilden Kobold und urigen Gauklern verbreitet wird. Auch in diesem Jahr haben die mittelalterlichen Ritter und Handwerker ihr Lager im OTTER-ZENTRUM aufgeschlagen, die ihre Schwert- und Hand¬werks¬kunst vorführen werden. Am Lagerfeuer mit Bratwurstgrill verzaubern Fairykelt mit keltisch-irischen sowie mittelalterlich-märchenhaften Melodien ihre Zuhörer und laden zum Tanzen ein.

Die Familie der Drachendruiden und die Müllerin Marie entführen die Zuhörer in das Reich der Fantasie mit ihren geheimnisvollen Geschichten und zauberhaften Weisen. Vortrefflich zielen üben können jüngeren Gäste beim Axtwerfen und auf der Bogenschießbahn. Der Zauberer verwirrt Groß und Klein mit seinen verblüffenden Tricks und der Fakir zeigt beim Wandern über Glassplitter und beim Schwertschlucken eine unnachahmliche Körperbeherrschung. Gegen 20:00 Uhr wird er eine kleine Feuershow für die jüngeren Gäste vorführen. Kostenloses Stockbrotbacken, Kinderschminken, Blasrohrschießen und Tümpeln im Bach sowie viele spannende Informationen zum heimischen Wild und zum Wolf erfreuen die wissbegierigen Gäste.

Im Wald erwartet die zauberhafte Briela in ihrer Feenstube die kreativen Geister, die mit Naturmaterialien basteln und Baumkunst zelebrieren. Wer ein bisschen Geduld mitbringt kann in der Kerzenmanufaktur seine eigene Kerze herstellen und färben.

„So richtig spannend wird es, wenn die Dämmerung einsetzt und das OTTER-ZENTRUM mit hunderten bunten Scheinwerfern, Schwedenfackeln und Leuchtfeuern wunderbar illuminiert wird“ freut sich Thomas Lucker vom OTTER-ZENTRUM. Dann taucht die Naturlandschaft in ein geheimnisvolles Ambiente ein, wie man es noch nie gesehen hat. Zu abendlicher Stunde werden besondere Schaufütterungen der Fischotter und Steinmarder stattfinden und die Gäste können den




Haustieren Otterhund und Frettchen ganz nah kommen. Gegen 21:30 Uhr schwebt das mystische Event seinem Höhepunkt entgegen, wenn Ignis Libra und Zacharias, der Feuersöldner die Gäste mit ihrer spektakulären Feuershow faszinieren werden.

Als besonderes Angebot gilt auch an diesem Tag: Jeder Gast, der entweder in mittelalterlicher Gewandung erscheint oder einen Personalausweis mit Wohnsitz Hankensbüttel vorweist, kann das ganze Zauberwald-Spektakel zum halben Eintrittspreis genießen. Alle anderen Gäste zahlen für dieses besondere Spektakel nur den normalen Eintrittspreis.

Termine im Überblick

August 2019

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

im regulären Eintrittspreis enthalten

Auf der Karte

Otter-Zentrum Hankensbüttel

Sudendorfallee 1

29386 Hankensbüttel


Tel.: 05832 98080

E-Mail:

Webseite: www.otterzentrum.de

Was möchten Sie als nächstes tun?