Trauertattoo Ausstellung Veranstalter ist die Hospizarbeit Gifhorn e. V.

In 15 Tagen

Auf einen Blick

  • Gifhorn
  • 08. – 11.02.2020Weitere Termine
  • 10:00 - 14:00
  • Sonstiges

Tattoos erzählen Geschichten, sie manifestieren Erinnerungen an Durchlebtes. Und darin besteht ihre Heilkraft. Das Erlebte nicht zu verdrängen, sondern sich immer wieder schonungslos als Teil des eigenen Lebens vor Augen zu führen und zu akzeptieren.

Zu diesem Thema präsentieren wir Ihnen eine Trauertattoo-Ausstellung die uns einen Einblick in die Geschichten und Schicksale hinter diesen Tattoos gibt. Die bereits vorhandene Wanderausstellung von Convella wird mit Tattoos von Menschen aus unserer Region ergänzt.

Wir wollen unsere Mitmenschen mitnehmen - in eine Welt der Trauer - der Hoffnung - und Zuversicht.
Und freuen uns auf die netten Begegnungen und Gespräche mit Ihnen.

Der Eintritt ist frei - Spenden sind gern gesehen.

Besonderheiten: Am 08.02. und 09.02.2020 haben Sie die Möglichkeit sich bei den Profis über Tattoos zu informieren oder sich gar ein kleines Tattoo stechen zu lassen. Die Einnahmen hieraus werden an die Hospizarbeit Gifhorn e. V. gespendet.

Termine im Überblick

Februar 2020

Auf der Karte

MGH Omnibus Gifhorn

Steinweg 20

38518 Gifhorn


Was möchten Sie als nächstes tun?