Pflege des Heiligen Hain

In 12 Tagen

Auf einen Blick

  • Wahrenholz/Betzhorn
  • 20.08.2019Weitere Termine
  • 14:30
  • Führung

Auf dieser Wanderung erläutert die Kultur- und Landschaftsführerin Christiane Salig verschiedene Methoden, die der Erhaltung und Pflege heutiger Heidelandschaften dienen.

Am 20. August um 14.30 Uhr bietet die Kultur- und Landschaftsführerin Christiane Salig in Kooperation mit der Südheide Gifhorn GmbH eine Führung durch das Heidegebiet Heiliger Hain bei Betzhorn an.

Ein Besuch in den Heidegebieten der Südheide Gifhorn lohnt sich immer, vor allem aber in der Heideblütezeit, wenn sich die Heide in eine lila blühende Landschaft verwandelt. Ohne das Eingreifen der Menschen wären heute weit weniger Heideflächen vorzufinden. Es wurden Methoden entwickelt, die den Verbiss der Heidschnuckenherden nachahmen, um die Heidegebiete für die nächste Heideblütensaison zu kultivieren. Auf der Wanderung werden verschiedene Arbeitsweisen erläutert, die der Erhaltung und Pflege heutiger Heidelandschaften dienen.

Treffpunkt: Parkplatz am Heiligen Hain, 29399 Wahrenholz/OT Betzhorn.
Teilnahmegebühr: 2,00 Euro p. P. (Kinder bis 14 Jahre frei).
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termine im Überblick

August 2019

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

2,00 € p.P.

Auf der Karte

Heiliger Hain (Treffpunkt: Parkplatz)

K5

29399 Wahrenholz/Betzhorn


Was möchten Sie als nächstes tun?