Multimedia-Vortrag von Peter Fabel

In 8 Tagen

Auf einen Blick

  • Gifhorn
  • 01.11.2021Weitere Termine
  • 19:30 - 21:00
  • Vortrag Diavortrag

Am 1. November präsentiert Peter Fabel ab 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Gamsen seine neuste Bild- und Filmreportage über Grönland.

Vorverkauf: Tourist-Info im Cardenap, Gifhorn!

Einlass: 18:45 Uhr

Gewaltige Eisberge, flackerndes Nordlicht, Moschosochsen und Eisbären erwachen auf der Leinwand zum Leben. Dazu berichtet der Fotojournalist über seine spannenden Abenteuer mit Kajak und Hundeschlitten.

Vor fast 30 Jahren reiste Peter Fabel zum ersten Mal nach Grönland. Damit erwachte seine Begeisterung und eine besondere Liebe für die Arktis. Aus Reisen wurden Kajakexpeditionen und wochenlange Hundeschlittentouren mit einheimischen Jägern. Von ihnen lernte er das Überleben in einer der abgelegensten und extremsten Regionen unserer Erde.

Nach ersten Touren mit Schneeschuhen, Skiern und Pulka folgte die erste Kajaktour. Nur auf sich gestellt folgte der begeisterte Kajakfahrer über mehrere Wochen dem Eisgürtel vor der Küste Grönlands und lebte auf dem Packeis.

Zu den größten Abenteuern zählt eine Hundeschlittentour mit seinem grönländischen Freund Emil. Bei Temperaturen bis unter minus 40 Grad Celsius begleitete er den Eisbärenjäger zwei Monate lang durch den polaren Winter. Während der über 800 Kilometer langen Reise mit 16 Schlittenhunden lernte der Abenteuerer das extreme Leben der grönländischen Jäger kennen und erlebte die Faszination des arktischen Winters. Dabei entstand eine tiefe Freundschaft zu Emil und seiner Familie.

Die letzte Reise führte Peter Fabel im Sommer 2019 nach Grönland. Erst im September kehrte er mit neuen Bildern und Filmen zurück.

Bitte beachten Sie die 3-G-Regel!

Termine im Überblick

November 2021

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Vorverkauf: Tourist-Info im Cardenap, Gifhorn

 

Ticket: 8€

Kombiticket für alle 4 Veranstaltungen: 25€

Auf der Karte

Dorfgemeinschaftshaus Gamsen

Köthnerstraße 2

38518 Gifhorn


Was möchten Sie als nächstes tun?