Mozart Requiem

In 34 Tagen

Auf einen Blick

Mozarts letzte Komposition ist Stoff von Verschwörungstheorien, Legenden und Romanen. Als erwiesen gilt, dass Mozarts Schüler Franz X. Süßmayr im Auftrage von Mozarts Frau Constanze weite Teile des Werks vervollständigte, damit es dem Auftraggeber zugestellt werden konnte, der bereits die Hälfte es Honorars gezahlt hatte.

Eintritt: 15,00 Euro, Schüler 10,00 Euro, nummerierte Plätze
VVK: Buchhandlung Ulrich, Bahnhofstraße 4 in Hankensbüttel und in Wittingen, im bei Tabakwaren Heine, Lange Str. 16 und beim Isenhagener Kreisblatt, Hindenburgwall 19.

Termine im Überblick

November 2019

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

15 €/ 12 €

Auf der Karte

Ev.-luth. St.-Stephanus-Kirchengemeinde

Junkerstraße 22

29378 Wittingen


Tel.: 05831 / 8451

Was möchten Sie als nächstes tun?