Konzert AcconBrio - das Wolfsurger Akkordeonorchester

In 3 Tagen

Auf einen Blick

„Intermezzo 2019“ - unter diesem Motto spielt das Wolfsburger Akkordeonorchester AcconBrio unter der Leitung von Grit Wanzek im Rahmen der Sommerkonzertreihe am Sonntag, den 23. Juni 2019 um 18 Uhr in der Liebfrauenkirche in Brome.

Seit dem Gründungsjahr 2015 ist das Orchester vereint und die Akkordeonisten geben ihrer gemeinsamen Leidenschaft für ihr Instrument Raum. Sie alle spielen seit Jahren das Instrument und haben auch dieses Mal eine reizvolle Auswahl von Stücken aus der Feder verschiedener Komponisten zusammengestellt.
So darf sich das Publikum u.a. auf Cat Stevens weltberühmte Ballade 'Morning has broken' freuen. Mit der „Kilkenny Rhapsody“ von Kees Vlak entführt das Ensemble auch ohne Dudelsack mit dem typisch irischen Sound auf die Grüne Insel mit ihren beliebten Tänzen wie Jig, Reel oder Hornpipe. Auf eine klangliche Städtereise gehen die Musiker mit der Suite „City Moments“ - einer Originalkomposition für Akkordeonorchester von Hans-Günther Kölz. Ein besonderer musikalischer Leckerbissen stammt aus dem Bereich der Filmmusik: Tauchen Sie mit Tolkiens 'The Lord of the Rings' (Der Herr der Ringe) ein in die Fantasie-Welt der Hobbits, Elben und Zwerge, nehmen Sie teil an den Abenteuern der Gefährten.
Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.
Informationen über das Orchester gibt es unter www.acconbrio.de

Termine im Überblick

Juni 2019

Auf der Karte

Liebfrauenkirche

Hauptstraße 12

38465 Brome


Was möchten Sie als nächstes tun?