Geschichtswerkstatt der Bürgerstiftung Kavaliehaus

In 36 Tagen

Auf einen Blick

  • Gifhorn
  • 31.03.2020Weitere Termine
  • 19:00 - 21:00
  • Vortrag Diavortrag

Werner Kieselbach stellt im Rahmen der Geschichtswerkstatt Gifhorn bisher bekannt gewordene historische Wertpapiere aus dem Landkreis Gifhorn vor.

Am Dienstag, dem 31. März, stellt Werner Kieselbach die bisher bekannt gewordenen Wertpapiere in Wort und Bild ab 19 Uhr in einem Vortag im Rahmen der Geschichtswerkstatt im Eiskeller in der Gifhorner Lindenstraße vor.
Auch wenn man in den Landkreisen Gifhorn und Isenhagen eher Moor, Sand und Heide erwartet, hat es hier doch eine ganze Reihe von Betrieben gegeben, die wegen ihrer Gesellschaftsform irgend eine Art von Wertpapiere an ihre Finanzierer ausgegeben haben. Das Volkswagenwerk ist nur eine dieser Firmen, wenn auch die mit Abstand größte. Vor allem in der Kaliförderung hat es etliche „Gewerkschaft“ genannte Abbaubetriebe gegeben. Aber auch die Lebensmittelindustrie war unter anderem mit einigen Zuckerfabriken in diesem Gebiet vertreten.

Wir bitten um telefonische Anmeldung bei Karla Seisel 0171 1212604. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Bürgerstiftung sind aber herzlich willkommen.

Termine im Überblick

März 2020

Auf der Karte

Eiskeller

Lindenstr. 21

38518 Gifhorn


Was möchten Sie als nächstes tun?