Deutscher Mühlentag im Internationalen Mühlenmuseum Gifhorn

Heute

Auf einen Blick

Am Pfingstmontag, 20.05.2024 findet bundesweit der diesjährige Deutsche Mühlentag statt, der von der „Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e.V.“ und ihren Landesverbänden ausgerichtet wird.

Auch das Internationale Mühlenmuseum in Gifhorn freut sich in diesem Jahr wieder auf viele Besucher zum Mühlentag. Bitte beachten Sie, dass an diesem Tag für den Museumsbesuch ist der übliche Eintrittspreis zu bezahlen (Haupteingang), der Zugang zum
Dorfplatz ist kostenlos möglich (separater Eingang).

Aktivitäten am Deutschen Mühlentag:
Besichtigung, Mahlvorführungen in der Tiroler Wassermühle, Getreidemahlen für Kinder, selbst gebackenes Brot und Kuchen aus dem Steinbackofen, gastronomische Bewirtung, kleines Kulturprogramm mit Musik und Tanz auf dem Dorfplatz.

Das 1980 eröffnete Internationale Mühlenmuseum in Gifhorn ist in seiner Art weltweit einmalig und zudem das größte Mühlenmuseum überhaupt. Besuchern wird hier auf dem rund 15 Hektar großen Freigelände die Vielfalt in Mühlenbau und Mühlentechnik der unterschiedlichen Länder gezeigt. 3 Wassermühlen, 1 Schiffmühle, 9 Windmühlen sowie 1 Rossmühle auf dem Freigelände und ein Ausstellungsgebäude mit ca. 50 maßstabsgerechten Mühlenmodellen und zahlreichen mühlenkundlichen Informationen.

Zugang zum Dorfplatz mit Gastronomie, Backhäusern, Dorfladen usw. ist kostenlos möglich (separater Eingang).

Weitere Informationen über das Internationale Mühlenmuseum finden Sie auch unter www.muehlenmuseum.de

Termine im Überblick

Mai 2024

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Für den Museumsbesuch ist der übliche Eintrittspreis zu bezahlen (Haupteingang), der Zugang zum Dorfplatz ist kostenlos möglich (separater Eingang).

Auf der Karte

V&T Int. Mühlenmuseum GmbH

Bromer Str. 2

38518 Gifhorn


Was möchten Sie als nächstes tun?