Familie mit dem Fahrrad unterwegs in der Südheide Gifhorn

  • Übernachtung buchen

    Detailsuche
  • Sie befinden sich hier: Startseite | Erleben | Radfahren

    Radreisen auf den Radfernwegen in der Südheide Gifhorn

    Auf zwei bekannten Fernradwegen geht es durch die Südheide Gifhorn.

    Der Aller-Radweg schlängelt sich 285 km von der Weser bis zur Elbe - vorbei an urigen Dörfern, beschaulichen Städten und einem vielfältigen Landschaftsbild, geprägt von Wiesen, Feldern und Wäldern.

    Der Weser-Harz-Heide-Radweg beginnt in Hannoversch Münden im südlichen Weserbergland und führt bis nach Lüneburg vor den Toren Hamburgs. Auf 400 Kilometern geht es vorbei an vielfältigen Kulturlandschaften, an malerischen Heideflächen und eindrucksvollen Naturerlebnissen.

    Weser-Harz-Heide-Radfernweg in der Südheide Gifhorn

    Der Radwanderwerg führt auf etwa 80 km durch die Südheide Gifhorn, von Braunschweig kommend, vorbei an der schönen Mühlenstadt Gifhorn, durch das Heidegebiet Heiliger Hain, über den Luftkurort Hankensbüttel mit dem bekannten Otter-Zentrum bis zum kleinen Heideort Bokel, von wo er dann weiter nach Hösseringen verläuft.

    Details

    Aller-Radweg durch die Südheide Gifhorn

    Auf etwa 30 km führt der Aller-Radweg durch die Südheide Gifhorn, von Celle kommend, über die Orte Müden (Aller) und Wilsche, durch die Stadt Gifhorn mit dem überregional bekannten Mühlen-Freilichtmuseum bis zur Autostadt Wolfsburg.

    Details

    Internationales Mühlenmuseum Gifhorn

    Erleben Sie eine Reise durch 11 Länder dieser Erde an nur einem Tag. Bestaunen Sie 14 Mühlen aus Europa und Asien in Originalgröße.

    zum Mühlenmuseum
    Seite drucken A- A A+ Schriftgröße anpassen
    Besuchen Sie uns im Netz