• Übernachtung buchen

    Detailsuche
  • Sie befinden sich hier: Startseite | Erleben | Die Südheide Gifhorn

    Samtgemeinde Papenteich

    Samtgemeinde Papenteich mit den Orten Adenbüttel, Didderse, Meine, Rötgesbüttel, Schwülper und Vordorf

    Wasserwanderer wissen den idyllischen Verlauf der Oker zu schätzen. Die Oker entspringt auf ca. 910 Meter Höhe im Nationalpark Harz und mündet in Müden in die Aller. Die Flusslandschaft ist ursprünglich und naturbelassen.
    Im Volksmund wird dieser Landstrich zwischen Aller und Oker auch als „Büttelei“ bezeichnet, denn viele Ortsnamen weisen die Endung „büttel“ auf. Die Sprachforschung leitet büttel von bodal ab. Dies ist nordsächsisch und bedeutet so etwa „Haus und Hof“.

     

    Sehenswürdigkeiten
    Adenbüttel: preisgekröntes Dorf beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“
    Meine: Holländer-Windmühle von 1868 (bewohnt)
    Groß Schwülper: Rothemühle (1348), Wassermühle an der Oker
    Rethen: Großsteingrab (3000 v. Chr.)
    Wedesbüttel: Altes Försterhaus (17. Jh.)

    Anschrift

    Samtgemeinde Papenteich
    Hauptstraße 15
    38527 Meine
    (05304) 5020

    info‎@‎papenteich.de
    www.papenteich.de

    Internationales Mühlenmuseum Gifhorn

    Erleben Sie eine Reise durch 11 Länder dieser Erde an nur einem Tag. Bestaunen Sie 14 Mühlen aus Europa und Asien in Originalgröße.

    zum Mühlenmuseum
    Seite drucken A- A A+ Schriftgröße anpassenBesuchen Sie uns im Netz