• Übernachtung buchen

    Detailsuche
  • Sie befinden sich hier: Startseite | Erleben | Die Südheide Gifhorn

    Samtgemeinde Boldecker Land

    Samtgemeinde Boldecker Land mit den Orten Barwedel, Bokensdorf, Jembke, Osloß, Tappenbeck und Weyhausen

    Das Boldecker Land lädt zu ausgedehnten Wanderungen durch Wald, Vogelmoor und der Allerniederung ein. Im südlichen Teil des Boldecker Landes sind Endmoränenzüge sichtbar. Die größte Erhebung ist der Hohe Berg in Barwedel mit 102 Meter ü. NN.
    Jembke war einst das größte Dorf im Boldecker Land. Die ursprüngliche Dorfform war die eines wendischen Rundlings. Die Siedlungsanfänge reichen bis in die frühe Zeit der Christianisierung zurück.

    Sehenswürdigkeiten
    Die Rundlingsdörfer Jembke, Weyhausen und Bokensdorf.
    St. Georgs-Kirche zu Jembke (12. Jhdt.)
    Altes Rathaus Weyhausen

    Golfclub Wolfsburg-Boldecker Land

    Anschrift

    Samtgemeinde Boldecker Land
    Eichenweg 1
    38554 Weyhausen
    (05362) 97810

    post‎@‎boldecker-land.de
    www.boldecker-land.de

    Internationales Mühlenmuseum Gifhorn

    Erleben Sie eine Reise durch 11 Länder dieser Erde an nur einem Tag. Bestaunen Sie 14 Mühlen aus Europa und Asien in Originalgröße.

    zum Mühlenmuseum
    Seite drucken A- A A+ Schriftgröße anpassenBesuchen Sie uns im Netz