Jens Mahrhold und Holger Ponik bei stars@ndr2 - live in Gifhorn 2016 (c) NDR 2

  • Übernachtung buchen

    Detailsuche
  • stars@ndr2 mit Tim Bendzko und Wincent Weiss

    Das Sommer-Open-Air-Erlebnis am 29. Juli 2017 - Tim Bendzko, Wincent Weiss, Aura Dione, Marlon Roudette und Lotte live und kostenlos in Gifhorn

    Der NDR kommt mit seinem erfolgreichen Format stars@ndr2 wieder nach Gifhorn! Nach dem Riesenerfolg im letzten Jahr mit über 20.000 Besuchern, freuen wir uns auf eine Neuauflage mit tollen Stars wie Tim Bendzko, Wincent Weiss, Marlon Roudette, Aura Dione und Lotte.

    Die Musikstars sorgen für die großartige Stimmung. Und während des gesamten Festivals gibt es ein spannendes Rahmenprogramm.

     

    Das erwartet Euch beim stars@ndr2-Programm 2017

    • 300 qm NDR 2 Kinderwelt mit Kinderschminken und Bungee-Trampolin,
    • NDR 2 Fotomodul
    • natürlich sind die Moderatoren Ilka Petersen und Holger Ponik live vor Ort.

     

    Alle Infos für Eure Festivalzeit in Gifhorn: Anreisen, Unterkunft und Sehenswertes

     

    Hier bei uns erfahrt Ihr alles rund ums Festival: wie Ihr am besten zum Festivalgelände kommt, wie und wo Ihr übernachten könnt (Hotel, Gasthof, Ferienwohnung, Campingplatz), was ihr in Gifhorn sonst noch erleben könnt und vieles mehr.

    Das Programm beim stars@ndr2-Event 2017 in Gifhorn

    • NDR 2 Showtruck in der Fußgängerzone von 9:00Uhr - 12:00 Uhr
    • Einlass 15:00 Uhr
    • Beginn Bühnenprogramm ab 16 Uhr
    • Ende vorauss. 23:00 Uhr

    Die Stars auf der Open-Air Bühne des stars@ndr2

    Musik-Highlights in Gifhorn. Freut euch auf Topkünstler und Newcomer:

    • Tim Bendzko
    • Wincent Weiss
    • Marlon Roudette
    • Aura Dione
    • Lotte

    Mehr zum stars@ndr2 Programm und zu den Stars findest Du bei NDR 2.

    Tickets für das stars@ndr2-Event in Gifhorn

    Der Eintritt ist frei. Ihr benötigt also keine Eintrittskarten.

    Der Veranstaltungsort

    Eventfläche am Sportzentrum Nord
    Bruno-Kuhn-Straße 41
    38518 Gifhorn Gamsen

    >> Hier findest du einen Übersichtsplan vom Veranstaltungsgelände

    v
    Größere Kartenansicht

    Anreise zu stars@ndr2 2017 in Gifhorn

    Anreise mit Auto, Bahn, Bus oder Flugzeug nach Gifhorn

    >> Hier fndest du alle Anreisemöglichkeiten und Anreiseplaner für deine Reise nach Gifhorn.

    Anreise mit dem Auto nach Gifhorn

    Gifhorn liegt verkehrsgünstig im Schnittpunkt der Bundesstraßen B4 und B188 mit direkten Anschlüssen an die A2 und A39.

    >> Hier findest du alle Informationen zum Verkehrslenkungskonzept

    >> Hier findest du alle Informationen zu den Parkmöglichkeiten


    Anreise mit der Bahn nach Gifhorn

    Gifhorn verfügt mit vertakteten Zubringerzügen zu den nahen ICE-Haltepunkten Hannover, Wolfsburg und Braunschweig über eine leistungsfähige Anbindung an das Fernbahnnetz der Deutschen Bahn AG.
    Die Stadt Gifhorn verfügt über 2 Bahnhöfe:

    • Gifhorn-Stadt: an der Strecke Braunschweig-Uelzen-Lüneburg
    • Gifhorn: an der Strecke Hannover-Wolfsburg-Berlin

    Nutzt am besten diesen Bahnanreiseplaner. Zielbahnhof ist entweder Gifhorn (aus Richtung Hannover bzw. Wolfsburg) oder Gifhorn Stadt (aus Richtung Braunschweig bzw. Uelzen), je nachdem aus welcher Richtung Ihr kommt.

    [www.bahn.de Anreisebutton]

    Bus-Shuttle

    Du kannst das Veranstaltungsgelände ganz bequem mit dem Bus-Shuttle erreichen. >> Hier findest Du  alle Informationen dazu.

    Hast Du Fragen? Benötigst Du mehr Infos?

    Wenn Du mehr über Gifhorn wissen möchtest, mehr Infos benötigst oder auf der Suche nach einer Unterkunft bist, melde Dich einfach bei uns!

    Touristinformation Gifhorn
    Marktplatz 1
    38518 Gifhorn
    Tel. 05371 937880
    info‎@‎suedheide-gifhorn.de

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr
    01.04. bis 30.09. zusätzlich
    Samstag 9:30 bis 13:00 Uhr

    Das ist Gifhorn - in 38 Sekunden

    Internationales Mühlenmuseum Gifhorn

    Erleben Sie eine Reise durch 11 Länder dieser Erde an nur einem Tag. Bestaunen Sie 14 Mühlen aus Europa und Asien in Originalgröße.

    zum Mühlenmuseum
    Seite drucken A- A A+ Schriftgröße anpassen
    Besuchen Sie uns im Netz