Blick auf die blühende Gifhorner Heide

Sie befinden sich hier: Startseite | Erleben | Natur und Heide

Die Landschaft der südlichen Lüneburger Heide

Erkunden Sie strahlende Heideflächen und die ausgedehnte Wasserwelt

Sie lieben die Natur, sind gern draußen, freuen sich, wenn alles grünt und blüht und duftet, die Vögel zwitschern und Sie Tiere in freier Wildbahn beobachten können? Dann haben Sie mit Ihrem Urlaub in der Lüneburger Heide genau den richtigen Ort gefunden!

 

Ein Augenschmaus: Naturparks in der Lüneburger Heide

Bei uns finden Sie in der südlichen Lüneburger Heide eine wunderschöne vielfältige Landschaft. Heideflächen wechseln sich ab mit großen ausgedehnten Wäldern, Mooren, Seen und Flusslandschaften.

 

Die Wasserlandschschaften der Lüneburger Heide

Die drei Flüsse Aller, Oker und Ise durchziehen den Landstrich und geben vielen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum. Die Sandböden speichern die Sonne und schaffen so ein ganz besonderes Heilklima. Ganz ursprüngliche Landschaftsbereiche sind unter besonderen Schutz gestellt, zum Beispiel das Urstromtal der Aller - ein Ausflugsziel, das mit besonderen Highlights auf Sie wartet. Erkunden Sie die Lüneburger Heide auf dem Wasser: beim Kanufahren, Paddeln, Tretbootfahren, Surfen oder Baden werden die Seen und Flüsse zu unvergesslichen Erlebnissen.

 

Wanderparadies und Radtour Eldorado

Die letzte Eiszeit hat dazu geführt, dass es bei uns keine großen Berge und Hügel gibt, alles ist eben. Perfekt also für entspannte Radtouren oder Wanderungen durch die Südheide Gifhorn.

Erkunden Sie auf speziellen Themenwegen die Natur der Lüneburger Heide. Diese Wege informieren über die Welt der Otter, über das Ökosystem der Fließgewässer oder leiten Sie durch das Moor. Folgen Sie dem Schullehrpfad oder reisen Sie zurück in die Vergangenheit und lassen - auf dem Grenzpfad - den Verlauf der früheren innerdeutschen Grenze auf sich wirken.

Otter-Zentrum Hankensbüttel

In Europas einzigartigem Naturerlebniszentrum in Hankensbüttel tauchen Sie ein in die Welt von Fischotter, Marder, Iltis, Hermelin & Co.

Zum Otter-Zentrum

Heideflächen in der Südheide Gifhorn

In der Südheide gibt es viele Heideflächen zu entdecken. Die Heidelandschaft lädt ein zu Spaziergängen, Fahrradtouren oder einer Kutschfahrt.

Zu den Heideflächen

Seen und Flüsse

Die großen Seen in der Südheide Gifhorn laden zum Segeln, Surfen, Baden, am Strand liegen und Planschen ein. Die Flüsse Aller, Oker und Ise sind ein Paradies für alle Naturliebhaber und Wasserwanderer.

Zu den Seen und Flüssen

Naturlehrpfade und Themenwege

Sie möchten die Südheide Gifhorn zu Fuß oder per Rad anhand unserer zahlreichen Themenwege und Naturlehrpfade kennen lernen? 

Zu den Themenwegen

Reiseangebote

Erlebnisreiche Gruppen- und Vereinsreisen, attraktive Radangebote, erholsame Kurzreisen – das alles und noch viel, viel mehr können Sie in der Urlaubsregion Südheide Gifhorn erleben und ganz einfach buchen. 

Zu den Reiseangeboten

Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide erstreckt sich zwischen Hamburg, Bremen und Hannover. Die Südheide Gifhorn ist das südliche Tor zur Lüneburger Heide.

Zur Lüneburger Heide

Internationales Mühlenmuseum Gifhorn

Erleben Sie eine Reise durch 11 Länder dieser Erde an nur einem Tag. Bestaunen Sie 14 Mühlen aus Europa und Asien in Originalgröße.

zum Mühlenmuseum
Seite drucken A- A A+ Schriftgröße anpassenBesuchen Sie uns im Netz